susanne clay
Willkommen
Aktuelle Bücher
Allein in der Stille
* CYBERMOB
Leseprobe
* Der Feind Ganz Nah
* Du siehst sie...
 * VOLL
Neue Seite
INFO-Box
LINKS
Forum
Kontakt
SHOP
Impressum

 

Susanne Clay: CYBERMOB. Mobbing im Internet. LIMITIERTE EDITION, Arena Verlag Januar 2012

 

 

  

 

 

 

 

Eine Stimme ohne Gesicht.

Sie spricht in meinem Kopf.

Eine neue Mail.

Von dem Unbekannten. Dem Wesen ohne Gesicht.

 

Jackknife@youngmail.de an rocky@youngmail.de

 

 

Na, schönen entspannten Spaziergang gemacht heute? Interessantes Outfit, hast du die Hose aus der Altkleidersammlung gezogen? Pass auf am Bahndamm. Da lauern böse, böse Gestalten.

 

 

 Die erste Mail hält Carmen noch für einen Scherz. Für einen ziemlich dummen, unverschämten Witz. Schließlich hat sie niemandem etwas getan. Bei der zweiten Mail ist sie sich nicht mehr sicher. Und was danach kommt, verschwimmt in ihren Gedanken zu einem Gefühlsbrei aus Unsicherheit, Angst, Scham und dem Bedürfnis, unsichtbar zu sein. Bis der Unbekannte einen verhängnisvollen Fehler macht.

 

 

Klappentext aus: Susanne Clay. CYBERMOB. Arena-Verlag, Januar 2012